Uncategorized

Rufnummernmitnahme formular Muster

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns. Dies sind: Jede Eingabe hat ein Platzhalterattribut, um den sehbehinderten Benutzern einen Hinweis darauf anzuzeigen, was sie eingeben soll, ein Muster zum Erzwingen einer bestimmten Anzahl von Zeichen für den gewünschten Abschnitt und ein Aria-Label-Attribut, das einen Hinweis enthält, der den Screenreader-Benutzern vorgelesen werden soll, was in ihn eingegeben werden soll. Beachten Sie, wie der eingegebene Wert als ungültig gemeldet wird, es sei denn, das Muster xxx-xxx-xxxx wird abgeglichen; beispielsweise wird 41-323-421 nicht akzeptiert. Auch 800-MDN-ROCKS nicht. Allerdings wird 865-555-6502 akzeptiert. Dieses spezielle Muster ist offensichtlich nur für bestimmte Gebietsschemas nützlich – in einer echten Anwendung müssten Sie wahrscheinlich das verwendete Muster je nach Gebietsschema des Benutzers variieren. Im folgenden Beispiel wird ein 20-stelliges Eingabefeld für Telefonnummern erstellt, das vorschreibt, dass der Inhalt nicht kürzer als 9 Zeichen und nicht länger als 14 Zeichen sein muss. Es macht Sie fragen, ob es sich lohnt, all diese Probleme auf der Client-Seite zu gehen, wenn Sie einfach lassen Sie den Benutzer geben ihre Nummer in dem Format, das sie auf der Client-Seite wollte und dann validieren und zu sanieren sie auf dem Server. Aber diese Wahl liegt bei Ihnen. Lokale Telefonnummern in Russland können aus fünf (x-xx-xx), sechs (xx-xx-xx) oder sieben (xxx-xx-xx) Ziffern bestehen. Telefonnummern sind eine sehr häufig gesammelte Art von Daten im Web. Wenn Sie z.

B. eine Registrierungs- oder E-Commerce-Website erstellen, müssen Sie den Benutzer wahrscheinlich nach einer Telefonnummer fragen, sei es für geschäftliche Zwecke oder für Notfallkontaktzwecke. Angesichts der häufig eingegebenen Telefonnummern ist es bedauerlich, dass eine “One Size fits all”-Lösung zur Validierung von Telefonnummern nicht praktikabel ist. Bei Fern- oder Auslandsgesprächen über eine Festnetzleitung kann ein Teilnehmer einen der beiden Anbieter auswählen: Pre-Select oder Hot-Choice. Wenn ein Abonnent Pre-Select bevorzugt, ruft er eine vorgeschriebene kostenlose Nummer an (8-800-333-0990 für MTT oder 8-800-100-2525 RT) und melden sich zunächst für den Service an. Sie können auch eine Erklärung bei der Telefongesellschaft unterzeichnen, die ihre Wahl des Anbieters angibt. Bei diesem Anbieter werden derzeit präfixe und Wählprozeduren für nicht lokale Anrufe verwendet. Die Standardverordnung in Moskau ist Hot-Choice (noch nicht an allen Börsen verfügbar; regionale Betreiber wenden ihre eigene Regulierung je nach Verfügbarkeit an). Verfügbare Operatoren sind: Zusätzlich zu den Attributen, die unabhängig von ihrem Typ auf allen Elementen funktionieren, unterstützen Telefonnummerneingänge die folgenden Attribute: Bitte verwenden Sie kein Muster für die E-Mail-Validierung.

Jedem regulären Ausdruck für die E-Mail-Validierung fehlt etwas. Viele Menschen durchgemacht einen Prozess mit dem Schluss, dass es fast unmöglich ist, eine perfekte Validierung zu erhalten. Das Gute daran ist, dass wir dies unseren Browser-Entwicklern überlassen können.